blog

„die Blätter hängen seit monaten Laprig runter“

Ich habe vor Kurzen meine Orchiedeen umgetopft und nach dem umtopfen Sie gut gegossen ,doch die Blätter hängen seit monaten Laprig runter (Habe ich zuviel gegossen ???. Sonst giesse ich Sie nur alle zwei...

agapanthus: Meine Orchideen lassen seit ein paar Tagen die Blätter hängen, obwohl die Pflege wie der Standort nicht gewechselt wurde. Was kann ich machen ?

leider erwähnen sie nicht, um welche art orchideen es sich handelt. eine mögliche ursache könnte wurzelfäule, hervorgerufen durch staunässe oder altes substrat sein. sind die wurzeln verfault, dann kann sich die orchidee nicht mit...

algen

Ich habe bemerkt, dass sich an der Innenseite vom Topf, in dem ich meine Orchidee halte, sich Algen bilden und ablagern. Zurzeit bringt die Orchidee ein Blütenstängel. Möchte gerne wissen wie ich die Alge...

Amalia: bei meiner Dendrobium verfärben sich die Blätter auch zur zeit gelb und fallen ab,obwohl noch ein neuer Trieb gewachsen ist. Habe das Gefühl,dass sie ‘austrocknet’…was tun?

bei einigen dendrobium-arten ist es ganz normal, dass sie vor oder nach der blüte ihre blätter verlieren, es verbleiben dann nur noch die pseudobulben („stängel“). diese dienen der orchidee als wasserspeicher. leider haben sie...

andi: hallo habe meine orchidee geteilt weil es mehr als 15 dulden hatte jetzt kommen immer wieder neue triebe diese bleiben aber klein und werden dann nach 1 monat braun dann schwarz und werden trocken aber bei allen habe auch neues kranulat genommen und sie stehen auch nicht in der sonne und bekommen 1 mal die woche oder alle 2 wochen wasser

so ganz ohne angabe der orchideenart (gibt ja auch nur ein paar tausend) ist eine antwort da ein bisserl schwierig. möglicherweise haben sie sich beim teilen eine infektion, pilz o. ä. eingefangen. bei den...

andre: ich habe meine orchidee geteihelt diese bilden neue blätter aber eine davon bildet braune blätter sie stehen an ihren alten plätzen und haben neuen boden bekommen , und eine neu gekaufte hat ihre blüten ab geworfen ohne zu blühen und bekommt auch trockne blätter
danke im vorraus

wenn neu gekaufte orchideen ihre blüten, bzw. die knospen abwerfen, kann diese mit der umstellung zusammenhängen. da sie nicht erwähnt haben, um welche orchideenart(en) es sich handelt, kann ich zum thema trockene blätter nichts...

andre: meine pflanze hatte viele lange schwert artige blatter und sehr schön und oft geblüt jetzt hat sie erst gelbe dann braune blätter bekommen dann sind alle abgefallen es sind nur noch die bulden da was soll ich machen

das einige orchideenarten nach der blüte die blätter verlieren und nur noch die bulben übrig bleiben, ist normal. sie bilden dann neue triebe, an diesen erscheinen dann die nächsten blüten.

Andrea: Leider habe ich Trauermücken an meinen Orchideen. Ich habe schon Gelbtafeln aufgestellt an denen schon einige Trauermücken kleben, doch leider habe ich insgesamt das Gefühl es werden eher mehr als weniger. Normalerweise tauche ich meine Orchideen einmal in der Woche. Das lasse ich nun auch schon, dafür sprühe ich jetzt täglich. Wie werde ich diese Plagegeister wieder los?

die trauermücken schaden ihren orchideen nicht, dafür aber die larven, die im substrat leben. sie können bei vermehrtem auftreten die wurzeln anknabbern. sinnvoll wäre es daher, wenn sie ihre orchideen umtopfen. befreien sie die...

angie: habe mehrere phalaenopsis auch selber gezogene nun bekommen sie braune flecken was kann das sein habe sie auch schon paar jahre und sie stehen im badezimmer

das kann verschiedene ursachen haben, im schlimmsten fall haben sie sich eine bakterien-/viren-infektion eingefangen. dann gibt es keine rettung mehr. wie sehen denn die wurzeln aus, sind die fest oder matschig? und wann haben...

ani: Hallo, ich habe mir letztens eine Orchidee gekauft und nun bemerkt das bereits einige Wurzeln unten aus dem Topf herauswachsen. Wäre es angezeigt sie in einen größeren Topf umzusetzen? Ansonsten ist die Blume vollkommen gesund und blüht momentan in voller Pracht.

das ist ganz normal, es schadet den wurzeln nicht. in der freien natur sitzen orchideen oft auf bäumen, die wurzeln sind also ein luftiges zuhause gewöhnt. umtopfen würde ich erst, wenn das substrat beginnt...