„die Blätter hängen seit monaten Laprig runter“

Ich habe vor Kurzen meine Orchiedeen umgetopft und nach dem umtopfen Sie gut gegossen ,doch die Blätter hängen seit monaten Laprig runter (Habe ich zuviel gegossen ???. Sonst giesse ich Sie nur alle zwei wochen da Sie auf der Fensterbank stehen und noch Wärme von der Heizung bekommen.
Was kann ich tun damit die blätter wieder kräftig aussehen .Ich Traue mich Sie momentan Garnicht zu Giessen obwohl die doch sehr Trocken ausschauen.Habe sie nach drei wochen ein wenig gegossen.
Wäre Ihnen dankbar wenn sie mir weiter helfen könnten.
Im Voraus Vielen dank

klingt nach wurzelfäule, also abgestorbenen wurzeln, die die orchidee nicht mehr mit wasser versorgen können. kontrollieren sie mal im substrat, ob das wurzelwerk noch frisch und fest, oder eher hohl und matschig ist.

wenn dem so ist, dann würde ich die verfaulten wurzeln entfernen. sollten sich noch gesunde wurzeln an der orchidee befinden, dann können sie sie auf ein mit wasser gefülltes glas setzen. die wurzeln dürfen aber nicht ganz, sondern nur zu ca. einem zentimeter im wasser hängen.

sind alle wurzeln abgestorben, dann könnten sie die orchidee auf eine feuchte unterlage (küchenkrepp, handtuch) setzen. zusätzlich sollten sie die luftfeuchtigkeit erhöhen indem sie z. b. einen gefrierbeutel darüber stülpen. damit das ganze keinen schimmel ansetzt, muss täglich mind. einmal gelüftet werden. geben sie die orchidee an ein warmes (>20 °c) und helles plätzchen, aber ohne direkte sonne.

orchidee-glas

anzumerken bleibt, dass beide lösungswege sehr viel geduld benötigen, denn es können wochen bis monate vergehen, bis sich neue wurzeln bilden. wenn sich die schlaffen blätter während dieser zeit nicht berappeln oder sogar abfallen, ist das kein grund zum verzweifeln. sollte die orchidee überleben, wird sie neue bilden.

die wurzeln der oben abgebildeten phalaenopsis waren bis auf einen rest von einem zentimeter verfault. nach gut drei monaten bildet sie nun neue blätter und sogar blüten.

2 Kommentare

  1. Bianca Unkelbach sagt:

    Ich habe 5 verschiedene Ochideen zu meinem Geburtstag bekommen, sie stehen auf der Fensterbank, seit gestern ca. 1 Woche später fallen die vordersten Blütenknopfen ab, was habe ich falsch gemacht oder muss ich tun.