ani: Hallo, ich habe mir letztens eine Orchidee gekauft und nun bemerkt das bereits einige Wurzeln unten aus dem Topf herauswachsen. Wäre es angezeigt sie in einen größeren Topf umzusetzen? Ansonsten ist die Blume vollkommen gesund und blüht momentan in voller Pracht.

das ist ganz normal, es schadet den wurzeln nicht. in der freien natur sitzen orchideen oft auf bäumen, die wurzeln sind also ein luftiges zuhause gewöhnt.

umtopfen würde ich erst, wenn das substrat beginnt sich zu zersetzen, also weich und matschig wird. in der regel passiert das nach zwei bis drei jahren.