Orchideen pflegen

gut gemeinte und vor allem sehr allgemein gehaltene ratschläge zur pflege von orchideen gibt es viele. so soll man angeblich

  1. orchideen niemals in blumenerde pflanzen,
  2. sie nicht der direkten sonne aussetzen,
  3. höchstens einmal die woche mit einem schnapsglas voll wasser gießen,
  4. sie am ost- oder westfenster platzieren,
  5. alle zwei wochen düngen.

das mag auf einzelne arten zutreffen, ist aber als pauschale anleitung nicht hilfreich. die pflege von orchideen muss an den individuellen bedürfnissen der jeweiligen art ausgerichtet werden.

fast auf der ganzen welt sind orchideen anzutreffen, auch in diesem unseren lande. anpassen mussten sie sich an verschiedene lebensräume. einige, aber nicht alle arten, wachsen auf bäumen. andere hingegen in felsspalten oder auf steinen sitzend. dann gibt es noch die, die es sumpfig mögen und einige zeit auch unter wasser überleben können. und, und, und …

wenn sie nicht wissen, um welche sorte oder art es sich bei ihrer orchidee handelt, dann können sie sie hier bestimmen.

ein paar basisinfos zum gießen gibt es hier.

ausführliche pflegeanleitungen gibt aus auf den seiten der einzelnen arten.