Phalaenopsis „Mini Mark“

Phalaenopsis Mini Mark

Phalaenopsis „Mini Mark“ ist eine mittelhohe Multihybride (Kreuzung), hervorgegangen aus Phalaenopsis „Micro Nova“ (Kreuzung aus P. maculata x P. parishii) und Phalaenopsis philippinensis. Ihre weißen Blüten haben einen Durchmesser von 3 bis 4 Zentimeter und sind von orange, braunen und rosa Punkten durchzogen. Die Farbe der Blütenlippe ist orange/braun. Die Blätter können Längen von 10 bis 15 Zentimetern erreichen, sie sind einfarbig dunkelgrün.

Sie ist größer als die als Mini-Phalaenopsis angebotenen Sorten.

Phalaenopsis „Mini Mark“ Pflege
  1. Standort: hell bis halbschattig, Morgen-, Abend-, Wintersonne
  2. Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen
  3. Düngen: Flüssigdünger alle 4 bis 8 Wochen in der Wachstumszeit
  4. Temperatur: Zimmertemperatur ganzjährig, nicht für längere Zeit unter 15 °C
  5. Substrat: Pinienrinde, feines bis mittelgrobes Fertigsubstrat
  6. Vermehrung: Kindel

Phalaenopsis „Mini Mark“ kann gepflegt werden wie bei den Phalaenopsis Hybriden beschrieben.

Phalaenopsis Mini Mark

Verwandte Orchideen: